Q-Tec
Deutsch

Q-Check

Der Q-Check ist ein Instrument für die doppelte Kontrolle der Medikamentenausgabe in Form eines praktischen Trays für Spritzen und Ampullen. Dank des speziellen Kunststoffmaterials ist der Tray spülmaschinenfest. Der Q-Check ist ein Tray mit Aussparungen, in die die Spritzen horizontal eingelegt werden. Dahinter werden die zugehörigen Ampullen platziert. Der Tray bietet Platz für die notwendigen Narkosemittel im OP und ist logisch organisiert.     Q-Check     

Mit dem Q-Check kann die doppelte Kontrolle bei der Vorbereitung der intravenösen Medikation in zwei einfachen Schritten ausgeführt werden, siehe unter „Beispielprotokoll“. Dieses Protokoll wird in Kombination mit dem Q-Check in einem niederländischen Krankenhaus verwendet. Es handelt sich um den Teil eines Protokolls gemäß den „MediRisk“-Vorschriften zur Risikobegrenzung (MediRisk Vangnetten 2008).

Der Q-Check ist in verschiedenen Modellen erhältlich. Neben einer Reihe von Standard-Modellen haben wir verschiedene kundenspezifische Sonderausführungen entwickelt. Wenn Sie eine Ausführung des Q-Check suchen, die Sie nicht auf unserer Webseite finden, setzen Sie sich einfach mit uns in Verbindung. Wir können dann gemeinsam einen Q-Check entwickeln, der Ihren spezifischen Anforderungen und Bedürfnissen entspricht.

Weitere Informationen zum Q-Check.

Q-Tec bv  |  Oostergracht 40  |  3763 LZ Soest
+31 (0)35 543 04 04  |  info@q-tec.nl

© 2019 | Dolphiq Internet
Q-Tec bv is onderdeel van Rotero Holding